Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Allgemeine Informationen


Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig.

Die folgenden Bestimmungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch SUBSEQ.NET - vertreten durch Christian Bohn - als verantwortliche Anbieter dieser Webseite. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere eigene Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Webseiten an andere Webseiten umgeleitet werden, informieren Sie sich bitte über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten auf diesen Webseiten.

Wir führen unsere Internetaktivitäten ausschließlich unter Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften durch. Sollten in der nachfolgenden Erklärung Fragen offen bleiben oder Ihnen relevante Informationen fehlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir auf unserer Website keine persönlichen Daten. Sie alleine entscheiden, ob Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder Anschrift mitteilen möchten, damit wir Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten gewähren oder mit Ihnen Geschäfte tätigen können. Wir behandeln persönliche Daten streng vertraulich; es kommt außerhalb von SUBSEQ.NET und verbundenen Unternehmen, zu keiner Weitergabe an Dritte.

Nutzung der Daten


Die SUBSEQ.NET greift als Anbieter der vorliegenden Webseiten auf Ihre Daten zu, um sie zu folgenden Zwecken zu verarbeiten und zu nutzen:

Zweckbestimmung 1: Personenbezogenes Leistungsangebot


Beschreibung des Zwecks:
Angebot von Leistungen gemäß dem durch den Nutzer kontrahierten, gebuchten Leistungsumfang zum jeweilig gültigen Buchungszeitpunktes

Betroffene Datenkategorien können sein:
Personenbezogene Daten (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, Email-Adressen)
Informationen zu erworbenen Dienstleistungen

Zweckbestimmung 2: Buchhaltung


Beschreibung des Zwecks:
Buchführung im Zusammenhang mit allen Geschäftsvorfällen wie Käufe, Verkäufe oder anderen Transaktionen zum Zwecke der Sicherstellung, dass die erforderlichen Zahlungen getätigt werden

Betroffene Datenkategorien können sein:
Personenbezogene Daten (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, Email-Adressen)
Konto- und Bankverbindung
Finanzielle Umstände
Informationen zu erworbenen Dienstleistungen

Zweckbestimmung 3: Werbung, Marketing und Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit)


Beschreibung des Zwecks:
Werbung und Marketing für das Unternehmen und dessen Dienstleistungen, z.B. durch den Einsatz von Newslettern

Betroffene Datenkategorien können sein:
Personenbezogene Daten (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, Email-Adressen)

Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Dritte erfolgt nicht oder nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Informationssicherheit

Wir bemühen uns nach Kräften, unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf Informationen oder unbefugten Änderungen, der Weitergabe oder der Vernichtung von Informationen in unserem Besitz zu schützen.
Dies gilt insbesondere für folgende Punkte:
  • Wir bieten eine zweistufige Überprüfung bei der Erstellung Ihres persönlichen Profils.
  • Wir verwenden eine verschlüsselte Verbindung bei der Nutzung unserer Dienste.


Cookies

Die Verwendung des vorliegenden Dienstes verlangt vom Nutzer keine verpflichtende Registrierung, sondern kann anonym ohne die Angabe von persönlichen Daten (eMail Adresse, Namen) in einem vorgegeneben Umfang erfolgen. Leistungen, die diesen Umfang übersteigen, erfordern eine Registrierung und damit die Angabe von persönlichen Daten (vgl. oben genannte Zweckbestimmungen).
Um anonymen, nicht registrierten Anwendern den Zugriff auf die eigenen Umfragen zu erleichtern, werden der gewählte Anzeigename, die eigens erstellten Umfragen und abgegebene(n) Stimme(n) in einem Cookie auf der Festplatte Ihres Gerätes zwischengespeichert.

Die meisten Browser lassen standardmäßig automatisch Cookies zu, geben Ihnen allerdings auch die Möglichkeit, die Handhabung der Cookies zu steuern. Dazu gehört, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht und wie sie entfernt werden sollen. Informationen zur Steuerung der Cookies finden Sie unter „Extras“ (oder eine ähnliche Bezeichnung) in Ihrem Browser. Sie können Ihren Browser in den meisten Fällen so einstellen, dass Sie eine Nachricht erhalten, bevor Sie ein Cookie empfangen. So können Sie entscheiden, ob Sie es annehmen oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Diese Einstellung hat jedoch Einfluss auf vorübergehende wie auf beständige Cookies.

Plug-Ins für soziale Medien

Die Website enthält Schaltflächen, über die der Benutzer bestimmte Links auf dieser Website über Facebook, Google+, Twitter, Whatsapp, Reddit oder Email teilen kann.
Die Dienste der jeweiligen sozialen Netzwerke werden erst geladen, wenn eine Schaltfläche durch den Anwender explizit angeklickt wird. Dadurch soll eine unbeabsichtigte Nachverfolgung verhindert werden.


Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.